Zuwanderung

Benötigen Sie ein Visum, um nach Deutschland einzureisen, oder eine Erlaubnis für einen längeren Aufenthalt?

Erläuterungen zu den wichtigsten Regelungen und Möglichkeiten wurden hier zusammengefasst.

Die wesentlichen Rechtsgrundlagen des Aufenthaltsrechts der Bundesrepublik Deutschland sind das Aufenthaltsgesetz und das Freizügigkeitsgesetz/EU.

Das Aufenthaltsgesetz regelt die Einreise und den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Förderung der Integration von Menschen, die nicht Bürger eines Landes der Europäischen Union sind (Drittstaatsangehörige).

Mit dem Freizügigkeitsgesetz/EU wird das Freizügigkeitsrecht der Unionsbürger und ihrer Familienangehörigen im nationalen Bereich umgesetzt.

Freigabevermerk

16.02.2024 Justizministerium Baden-Württemberg

Weitere Informationen

zurück
Aktuelles
Schon gehört...neue Organisationsstruktur

bei der Stadtverwaltung

Landesfamilienpass 2024

Die Gutscheinkarten sind beim Bürgerbüro eingetroffen und können dort abgeholt werden.

Notfallregister.eu

Das Register für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zur bedarfsgerechten Unterstützung im Not- und Katastrophenfall.

Grundbuchauskunft

Ab sofort können Sie bequem von zu Hause über einen Link einen Grundbuchauszug anfordern. Dieser wird Ihnen dann per Post, vom zuständigen Grundbuchamt,…