Kammermusik

Eine feste Einrichtung im kulturellen Leben von Donzdorf sind die Konzerte und Ausstellungen der städtischen Kunst- und Kulturstiftung. Sechs Konzerte und vier Gemäldeausstellungen von Künstlern und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland lassen Kunst auf hohem Niveau erleben. Höhepunkt der Kunst- und Kulturreihe ist der PREMIO Donzdorf, der Anfang September stattfindet und ein hochklassiger Wettbewerb um den besten Pianisten oder die beste Pianistin darstellt

Alle Kammermusik Konzerte 2024

Kartenverkauf

•             Online über den Ticket-Online Shop
•             Stadt Donzdorf, I-Punkt im Foyer, Schloss 1-4, 73072 Donzdorf, stadt@donzdorf.de; 07162 / 922-511

Abonnements können ausschließlich über den I-Punkt der Stadt Donzdorf erworben werden.
Die Rückgabe erworbener Karten ist ausgeschlossen.

Grußwort Bürgermeister Martin Stölzle

Liebe Kunstfreunde,
in gesellschaftlich unruhigen Zeiten soll und kann kulturelles Leben und Arbeiten Sicherheit und Orientierung geben. Namentlich die kommunale Kulturarbeit, die dort ansetzt, wo Lebenswirklichkeit spürbar wird erhält in solchen Phasen besondere Bedeutung, schafft sie doch eine Synthese aus traditionellen Werten, Zusammengehörigkeitsgefühl und zukunftsfähiger Beständigkeit. Dieser Gedanke leitete uns bei der Erstellung des Konzert- und Ausstellungsprogrammes 2024 und wir hoffen und wünschen, dass Sie und wir alle beim gemeinsamen Erleben den aus der Sicherheit des Vertrauten entstehenden positiven Blick in die Zukunft aufnehmen können.

Freuen wir uns einmal mehr auf 6 Konzerte und 4 Ausstellungen und auf den PREMIO DONZDORF, als Highlight dieses Gesamtprogrammes. Wir sind froh und dankbar, dass wir diese Veranstaltungsreihe auch weiterhin anbieten können und dass wir einen großen und treuen Kreis von Menschen haben, die unsere Arbeit ideell und finanziell unterstützen. So können wir zuversichtlich ins Jahr 2024 gehen und uns auf ein spannendes und erlebnisreiches Jahr freuen. Nehmen Sie gerne diese Zuversicht auf und tragen Sie diese weiter an ein gerne weiterhin stetig wachsendes Publikum.

Ihr
Martin Stölzle

 

Grußwort Prof. Hans Peter Stenzl

Sehr geehrte Damen und Herren, 1989 war ich Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbes. Auch nach 25 Jahren hat dieser musikalische Wettstreit nichts von seiner Attraktion (und seinem Anspruch) verloren. Davon durfte ich mich im vergangenen Jahr (wieder einmal) als Mitglied der Jury überzeugen. Als Preisträgerin ging die aus Süddeutschland stammende Sopranistin Eva Zalenga hervor, die mit hohem technischen Können, ihrer einfühlsamen, wandlungsfähigen Musikalität und ihrer starken Bühnenpräsenz verzauberte. Das wird sie auch bei ihrem Arienabend aus Oper und Operette am 26. Oktober in der Stadthalle tun, begleitet von der renommierten Pianistin Doriana Tchakarova.

Ebenfalls beim Deutschen Musikwettbewerb ausgezeichnet wurden das Duo AeroFONe, das in der Besetzung Trompete und Orgel zum ersten Mal die katholische Kirche St. Petrus in Reichenbach unterm Rechberg bespielen wird (16. März), sowie das Duo Zweigeist - zwei Geigerinnen, die den beliebten traditionellen Konzertabend im Autohaus Müller bestreiten werden (15. Juni).

Natürlich soll auch 2024 wieder der PREMIO DONZDORF ausgetragen werden, ein internationales Klavierereignis mit einem Jurorenkonzert (2. September) und dem Wettbewerb mit drei Klavierkonzerten, begleitet vom Chablis-Quartett (3. September). Unser Publikumspreisträger 2023, Danylo Saienko, darf das neue Konzertjahr am 6. Januar mit einem Klavierabend (17 Uhr) im Roten Saal eröffnen. Meine sehr verehrten Damen und Herren, was Sie in Donzdorf an musikalischen Hochgenüssen erleben können, muss sich hinter den Metropolen unseres Landes nicht verstecken. Das sage ich selbstbewusst als künstlerischer Leiter. Doch ein Konzert erhält seine besondere, einmalige, unvergessliche Atmosphäre erst durch Sie, liebes Publikum! Mehr und mehr fühlt sich davon - zu meiner großen Freude - auch die junge Generation wieder angesprochen. Machen Sie einen Konzertbesuch doch zum Geschenk für Ihre Kinder und Enkel!

Ich freue mich auf die Begegnungen und den lebendigen Austausch mit Ihnen allen und danke zum Schluss unseren Sponsoren, die großzügig und "innerlich beteiligt" für die verlässliche profane Grundlage sorgen.
Herzliche musikalische Grüße

Ihr
Hans Peter Stenzl

Ansprechpartner
Diana Ahr
Raum: 305
Tel.: 07162 / 922-301
Fax: 07162 / 922-521
E-Mail: stadt@donzdorf.de
Aktuelles
Schon gehört...Damals und heute

Bauarbeiten an der Hauptstraße

Verbrennung von pflanzlichen Abfällen im Freien

Das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen und Grüngut im Freien ist oft Anlass für Beschwerden über Rauch- und Geruchsbelästigungen. Deshalb wollen wir Sie mit…

Europa- und Kommunalwahlen 2024

Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen

Europa- und Kommunalwahlen 2024

Am 9. Juni finden die Europa- und Kommunalwahlen 2024 statt.