Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Details

Donzdorfer Schloss-Weihnacht

Sa., 03.12.2022 - So., 04.12.2022

Schloss Donzdorf

Donzdorfer Schloss-Weihnacht

Vorweihnachtliche Stimmung im und ums Schloss am Wochenende des zweiten Advents.

Wie jedes Jahr steht am Wochenende des zweiten Advents das Donzdorfer Schloss im Mittelpunkt eines heimeligen Weihnachtsmarktes. Die Schloss-Weihnacht öffnet ihre Pforten am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Dann reiht sich auf dem östlichen Schlosshof Bude an Bude. Weihnachtlich geschmückt sorgt sie mit ihrem frischen Tannengrün, den Lichterketten und dem Duft von heißen Mandeln, Punsch, Glühwein und anderen Leckereien für besinnliche Stimmung. Im Schloss bieten Kunsthandwerker ihre Arbeiten feil: Textile Handarbeiten, filigraner Schmuck, Handwerkliches aus Holz, wohlriechende Seifen und selbstgemachte Leckereien.

Die Donzdorfer Schloss-Weihnacht wird durch ein buntes Unterhaltungsprogramm umrahmt. Den Auftakt bildet traditionsgemäß am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr das Weihnachtskonzert der Musikschule in der Stadthalle. Gegen 17 Uhr singen die Kita-Kinder der Villa Kunterbunt und des Schlosskindergartens vor dem großen Weihnachtsbaum im Schlosshof. Wer mitsingen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Nikolaus und Knecht Ruprecht ziehen über den Markt und verteilen an die Kinder süße Überraschungen.

Am Sonntagnachmittag spielt um 14 Uhr die Jugendkapelle des Musikvereins Germania und stimmt die Marktbesucher mit weihnachtlichen Stücken auf den Advent ein. An beiden Tagen bietet das Schloss-Restaurant nachmittags Kaffee und Kuchen an.

Mit einem Adventskonzert der Schülerinnen und Schülern des Rechberg-Gymnasiums geht der Weihnachtsmarkt zu Ende. Das Konzert findet zugunsten des gemeinnützigen Vereins BUWETU statt und beginnt um 18 Uhr in der benachbarten St. Martinuskirche.


Veranstalter: Stadtverwaltung Donzdorf

zurück