Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Details

Kunst im Schloss - Dirk Pleyer

So., 18.04.2021 - Fr., 04.06.2021

Schloss
Donzdorf

Kunst im Schloss - Dirk Pleyer

Dirk Pleyer – von behaglicher Distanz

Klicken Sie sich durch die Ausstellung:

https://dirk-pleyer.de/raumansichten/von-behaglicher-distanz/don_2/


Und hier noch ein kleiner Videorundgang mit dem Künstler



Dirk Pleyers Malerei verbindet die Eigenständigkeit der Abstraktion mit Aspekten klassisch anmutender Ölmalerei. Die Arbeiten schwelgen in malerischer Bewegtheit und bündeln sich letztlich meist in landschaftsähnliche Gefüge.
In seinen Werkreihen liegen Idylle und Dramatik oft eng beieinander; aufsteigendes Wachstum und drohender Verfall wechseln sich ab, bilden Umschwünge.
Es entstehen Spannungsstufen zwischen abstrahierter Scheinräumlichkeit, neoromantischer Gefühlsregung, klassisch aufgebauter Bildkonstruktion und informeller
Gestik.
Alles ist bewegt, sinnlich akzentuiert, exakt am Ungefähren verortet.


Öffentliche Publikationen
Süddeutsche Zeitung 24.1.2005, Christoph Biermann »Unter dem Einfluss von Strahlen« zur Kunstaktion »Es werde Licht« Installationsobjekte von Dirk Pleyer
Art, Kunstmagazin, Juni 2014, Wolfgang Ulrich erklärt anhand dreier künstlerischer Positionen, wie der Kassenzettel als ultimatives Konzeptkunstwerk Karriere macht
Dortmunder Materialien zur materiellen Kultur, Heft 5, 2013, Angelika von Ammon
»Belege des Konsums«



Vita
1968 geboren in Recklinghausen
1995 Studium Grafik- Design, FH Dortmund
1997 Studienaufenthalt in Mailand
»Nuova accademia di belle arti«
2009 Mitglied im Künstlerhaus Dortmund
2019 Mitglied im Verein der Düsseldorfer Künstler von 1844
Preise, Stipendien
1999 Preis des Vestischen Künstlerbundes
2011/2016 EU Stipendium, Artist Residency Linz AT
www.dirk-pleyer.de


Herzliche Einladung zum Ausstellungsbesuch

Die Ausstellung kann während der üblichen Dienstzeiten der Stadtverwaltung Donzdorf nach telefonischer Voranmeldung (Tel.: 07162-922301) besucht werden. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Es gelten die Regelungen der jeweils gültigen Corona-Verordnung.

NOTBREMSE:
Ab einer Inzidenz im Landkreis Göppingen über 100 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen muss die Ausstellung für den Publikumsverkehr geschlossen werden.

Die Notbremse tritt außer Kraft, wenn die Inzidenz an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt.



Eine Vernissage zur Ausstellung findet aufgrund der aktuellen Situation leider nicht statt.
Ein kurzes Video mit Künstlergespräch und einem kleinen Ausstellungsrundgang wird ab der KW 16 auf der Homepage der Stadt Donzdorf eingestellt.



Veranstalter: Stadtverwaltung Donzdorf

zurück