Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Kultur & Vereine / Ausstellungen

Ausstellungen

Grußwort

Liebe Freunde und Förderer der Kunst in Donzdorf!

Wir feiern im Jahr 2019, dass wir seit 15 Jahre Kunstausstellungen in der Städtischen Galerie im Schloss zeigen können.

Das soll Anlass zur Freude und zum Staunen über die Gedankenanstöße und Bildvorschläge sein, die es in der Vergangenheit gab und die es in diesem Jahr für uns geben wird.

Vom 10. 3. bis zum 13. 4. wird Albert-Richard Pfrieger seine hintergründigen Arbeiten ausstellen. Pfriegers Zeichnungen, Aquarelle, Bilder und zum Teil auch großformatigen Papierschnitte und Collagen sind voll Humor und Bildwitz, ganz wie es einem kreativen Alemannen zugute kommt.

Die Ausstellung mit Bildern und Zeichnungen von Max-Peter Näher aus Karlsruhe thematisiert dessen Ringen um die Darstellung von Menschen in ihrer sozialen Umgebung: Wer bin ich, wer sind wir? Das war das Thema, das den Künstler lebenslang beschäftigt hat. Wir freuen uns sehr, dem Künstler die Würdigung dieser Ausstellung (5. 5. -9. 6.) zukommen zu lassen, auch weil er während der Ausstellungsplanung verstarb.

Danach wollen wir in der Jubiläumsausstellung „15 Jahre A6 lang“ feiern und zurückblicken, welche Kunst wir in den letzten 15 Jahren im Schloss  präsentiert bekamen. Es gibt  vom 29. 6.bis zum 8. 9. in Donzdorf und den Teilgemeinden Ankäufe und bildnerische Geburtstagsgrüße zu sehen, die Künstler der Städtischen Galerie gewidmet haben.

Die Malerin Katrin Wächter aus Lörrach wird mit ihren sinnlichen und textilen, farbstarken Malarbeiten im Herbst vom 27.10. bis zum 29.11. den Kunst-reigen dieses Jahres abrunden. Malerei pur aber auch feine Tusche- und Bleistiftarbeiten sind zu erwarten, eine gute Zeit der Erwartung vor der Adventszeit.

Wir freuen uns auf Ihre Neugierde und Ihr Interesse an der und auf die Kunst
und interessante Anregungen und Begegnungen in den Ausstellungen.

Ihre Kuratoren
Rosemarie Vollmer und Karl Vollmer