Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Details

Donzdorfer Klavierherbst - Eugene Shon

Sa., 02.11.2019
20:00 Uhr

Messelbergschule, Mensa
Messelbergsteige 35

Donzdorfer Klavierherbst - Eugene Shon


Die kanadisch-koreanische Pianistin Eugene Hyunjoo Shon wurde in Busan, Südkorea, geboren und wuchs in Toronto, Kanada, auf.

Sie begann mit vier Jahren Klavier zu spielen und lernte in ihrer Kindheit Violine, Cello und Flöte. Nach der Einwanderung nach Toronto trat sie in die Performance Academy für junge Künstler am Royal Conservatory of Music ein und studierte bei James Anagnoson. Ihr Studium setzte sie in Deutschland an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Gerhard Oppitz fort, zunächst bei Prof. Andrzej Ratusinki und Prof. Friedemann Rieger an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Derzeit studiert sie bei Prof. Roland Krüger in der Solo Performance Class an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Eugene war Preisträger zahlreicher Musikwettbewerbe wie der 39. Internationale Klavierwettbewerbe Palma d'Oro in Finale Ligure, Italien (2. Preis & Sonderpreis Aloise Vecchiato), Teresa Llacuna Internationale Klavierwettbewerbe in Valence, Frankreich (Sonderpreis - für die Interpretation von Johannes Brahms), Josef Suk Internationaler Klavierwettbewerb in Prag, Tschechische Republik (Sonderpreis), Paula-Salomon-Lindberg Liedduo-Wettbewerb in Berlin (1. Preis), Toronto Concerto Concerto Concerto (3. Preis), Cathedral Bluffs Symphony Orchestra Concerto Wettbewerb (1. Preis) und mehr.

Sie hat in Konzerten und mit Orchestern in der Martinu Hall von Schloss Lichtenstein (Prag), Auditorium de la Louvière (Epinal), Hohhaus Palais Lauterbach (Fulda), Jüdisches Museum (Berlin), Serlachius Museum Gösta (Mänttä), JT Art Hall aufgetreten (Tokio), der HC Arts and Culture Hall (Hiroshima) und vielen anderen in Korea, Österreich und Kroatien.

Als Pianistin des Lucerne Festival Academy Orchestra 2018 gastiert sie in der Schweiz und tritt in der Elbphilharmonie in Hamburg auf.

  Programm


02.11.2018


 
Eugene Shon


  Franz Liszt (1811-1886)


Années de pèlerinage—Première année—Suisse


1.         Chapelle de Guillaume Tell


 Ludwig van Beethoven (1770-1827)


Klaviersonate in c-moll, op. 111


Maestoso (Allegro con brio ed appassionato) – Arietta (Adagio molto semplice e cantabile)


 Franz Liszt


Années de pèlerinage—Première année—Suisse


             8.   Le mal du pays


             9.   Les cloches de Genève


 Pause


 Johann Sebastian Bach (1685-1750)


Chromatische Fantasie und Fuge BWV 903


 Antti Myllyoja (*1981)


I woke up in the Arctic (2015)


 Bent Sørensen (*1958)


Und die Sonne geht auf (2011)


Alexander Skrjabin (1871-1915)


Vers la flamme


  Mit freundlicher Unterstützung durch:


 Dr. Dieter Meyer-Keller



 Information und Karten:
Stadtverwaltung Donzdorf, Zimmer 305, Frau Ahr, Schloss 1-4, 73072 Donzdorf, Telefon: 07162-922301, Telefax: 07162-922521, E-Mail: stadt@donzdorf.de
Preise: Erwachsene 20 € / Schüler und Studenten: 17 €
Die Rückgabe erworbener Karten ist ausgeschlossen.


zurück