Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Details

Olivia Trummer Trio Jazz-Konzert

Sa., 06.07.2019
20:00 Uhr
Olivia Trummer Trio Jazz-Konzert

Open-Air Konzert im Schlossareal




Olivia Trummer (piano & vocals)

Haggai Cohen-Milo (bass)

Nicola Angelucci (drums)


Olivia Trummer wurde 1985 in Stuttgart in einer Musikerfamilie geboren. Mit 4 Jahren begann sie ihre klassische Klavierausbildung und entdeckte zeitgleich ihre Neugier, sich auch über Improvisation und Komposition auszudrücken. Sie studierte Jazzklavier und klassisches Klavier an der Musikhochschule in Stuttgart, schloss beides mit Auszeichnung ab und setzte ihr Jazzklavierstudium mithilfe eines Stipendiums des DAADs an der "Manhattan School of Music" in New York fort. Die prägenden, in der Jazzmetropole New York verbrachten Jahre sowie ihr enger Bezug zur klassischen Musik dienen ihr von je her als Inspirationsquellen.


Olivia Trummer berührt die Menschen mit ihren Songs und Improvisationen. Sie hinterlässt Spuren mit ihren Texten, die eine ganz persönliche Sicht auf Liebe, Leere und Loslassen freilegt und auf poetische Art zwischen Kopf und Herz vermittelt.


Sie fasziniert ihr Publikum mit ihrer lebendigen Bühnenpräsenz und einem ganz eigenen Stil, den die Presse mittlerweile als "Olivia-Trummer-Stil" beschreibt. Mit ihrer komplexen und zugleich eingängigen Musik gilt sie über die Landesgrenzen hinaus als eine der interessantesten Jazzmusikerinnen ihrer Generation. Neben verschiedenen eigenen Projekten ist Olivia auch Mitglied von Kurt Rosenwinkels "Caipi"-Band, mit der sie 2017 bereits ausgiebig tourte: Durch Amerika, Kanada, Europa, China und Japan.


Klaus Doldinger sagt: "Die Musik ist hervorragend – sowohl Komposition als auch Interpretation. Ich kenne in unseren Breitengraden keine Jazzmusikerin dieses Zuschnitts."


Insbesondere mit dem "Olivia Trummer Trio" macht die ausgebildete Pianistin auch als Sängerin und Songwriterin auf sich aufmerksam und wird dabei von der internationalen Presse auf eine Stufe mit Esperanza Spalding gestellt. Auch der Brückenschlag zwischen Jazz und klassischer Musik spiegelt sich in ihrer Projektreihe "Classical To Jazz" wider und ist ebenfalls ein fester Bestandteil ihres  vielseitigen, bisher auf sechs eigenen Alben dokumentierten musikalischen Schaffens.


Olivias Trio ist mit Haggai Cohen-Milo (ISR) am Kontrabass und Nicola Angelucci (IT) am Schlagzeug international und hochkarätig besetzt. Haggai ist ein feingeistiger Virtuose, der vor kurzem aus New York nach Berlin gezogen ist und so manchem z.B. durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Omer Klein oder auch seine "MakeSpeak method" bereits ein Begriff sein dürfte. Nicola gilt als einer der besten Jazz-Schlagzeuger Europas, dessen außergewöhnlich energetisches und musikalisches Spiel auch von Jazz-Größen wie Bob James, Joey De Francesco, Benny Golson und Fabrizio Bosso geschätzt wird.


Das Olivia Trummer Trio strahlt Optimismus aus. Ihre Musik bewegt sich mal schwebend, mal groovend im weiten Kosmos zwischen Jazz, Pop und Singer-Songwriter und folgt dabei einem erfrischend eigenen Kompass.



Mit freundlicher Unterstützung durch:


Achim Lehnert

          



Information und Karten:
Stadtverwaltung Donzdorf, Zimmer 305, Frau Ahr, Schloss 1-4, 73072 Donzdorf, Telefon: 07162-922301, Telefax: 07162-922521, E-Mail: stadt@donzdorf.de
Preise: Erwachsene 20 € / Schüler und Studenten: 17 €
Die Rückgabe erworbener Karten ist ausgeschlossen.


zurück