Sie befinden sich hier: Startseite / Bürgerservice / Feuerwehr / Einsätze

Einsätze

Einsätze 2020

NrDatumBeschreibung
20)24.03.2020Dringende Türöffnung, Person in Notlage; Lettenstraße (H1; 23:09 Uhr)
19)23.03.2020Brand einer landwirtschaftlich genützten Scheune, Ramprechtstr. (B2; 20:49 Uhr)
18)17.03.2020Auslaufende Betriebsstoffe aus einem PKW, Betriebsstoffe laufen in Abwasserkanal; Mittelmühlgasse (A; 12:02 Uhr)
17)03.03.2020

Aufgrund eines Defektes an einer Rückstauklappe, müssten aus einem Kontrollschacht rund 200000 Liter Wasser abgepumpt werden um den Defekt zu beheben, Hauptstraße (A; 17:20 Uhr)

16)01.03.2020Türöffnung, Person in Notlage; Mühlweg (H1; 21:41 Uhr)
15)28.02.2020Erkundung wegen Brandgeruch in einer Wohnung, ein technischer Defekt an einem Elektrogerät war die Ursache. Das Gerät wurde vom Eigentümer stromlos geschaltet. Scherrstr. (B0; 00:10 Uhr)
14)27.02.2020Nachlöscharbeiten nach dem Großbrand in der Adolf-Kolping-Str.; (A; 13:27 Uhr)
13)26.02.2020Vollbrand einer Schreinerei; Adolf-Kolping-Str.; (B4; 23:47 Uhr) Link  Link
12)26.02.2020Türöffnung, Einsatzabbruch die Türe wurde vor dem Ausrücken der Feuerwehr geöffnet. (H1; 00:33 Uhr)
11)23.02.2020Ünterstützung des Rettungsdienst bei einer Personenrettung; Hauptstr.; (H1; 20:00 Uhr)
10)12.02.2020

Ausgelöste Brandmeldeanlage; Aufgrund einer Melderirritation löste die Brandmeldeanlage der Vinzentiuspflege aus; Bei diesem Objekt wird automatisch die Drehleiter der Freiwillige Feuerwehr Süßen mitalarmiert; Schillerstraße (B3; 13:58 Uhr)

9)04.02.2020

Verkehrsunfall Messelbergsteige, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW wurden wir auf die Messelbergsteige alarmiert, aufgrund des Einsatzstichwort VU- LKW wird neben der Feuerwehr Donzdorf mit den Teilorten Winzingen und Reichenbach u. R. auch die Freiwillige Feuerwehr Eislingen/Fils mit dem Rüstwagen alarmiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters und der Erkundung das keine Personen eingeklemmt waren, konnten die Anzahl der weiteren Einsatzkräfte schon auf der Anfahrt reduziert werden. Ebenfalls wurde die Feuerwehr Böhmenkirch Abtl. Schnittlingen zur Sperrung der Straße von der Zufahrt am Messelberg hinzugezogen. K1402 Messelbergsteige (H3; 16:41 Uhr)

8)03.02.2020Wasser im Keller, ca. 20 cm hoch Stand in einem kompletten Keller das Wasser mit einer Tauchpumpe und einem Wassersauger wurde das Wasser abgepumpt. Hauptstr. (A; 10:00 Uhr)
7)03.02.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 466 zwischen Grünbach und Lauterstein, gemeldet war eine eingeklemmte Person und 3 beteiligte PKWs. Alle Personen konnten ohne technisches Gerät aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Die zum Teil schwerverletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Eine Person verstarb an der Einsatzstelle eine weitere musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werde. (H2; 07:73 Uhr)

6)23.01.2020Überlandhilfe nach Süssen, an einem Industriegebäude kam es zu einem Dachflächenbrand die Feuerwehr Donzdorf unterstützte die Feuerwehr Süssen bei den Löscharbeiten; Fabrikstr. Süssen (B4; 10:46 Uhr)
5)20.01.2020Kaminbrand; Froschgasse; (B2; 06:32 Uhr)
4)05.01.2020

Ein landwirtschaftliches Anwesen brannte in voller Ausdehnung. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude schon lichterloh in Flammen durch den Besitzer und anwesenden Feuerwehrleute konnten die ca. 50 Kühe aus dem Stahl gerettet werden. Durch einen massiven Löscheinsatz konnte ein Übergreifen auf die 4 Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Brandobjekt verhindert werden. Die FF Donzdorf mit ihren Teilorten wurde von den Feuerwehren aus Süssen, Salach, Eislingen, Göppingen und von Kreisbrandmeister Michael Reick unterstützt. Das Rotekreuz war ebenfalls mit mehreren Helfen vor Ort. Von der Stadt Donzdorf waren Bürgermeister Stölzle, Amtsleiter Herr Rayer, Ortsvorsteher Herr Stadtmüller und mehrere Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sowie der Stadtwerke vor Ort. Den Bewohner von Winzingen ein herzliches Dankeschön für die Versorgung mit warmen Getränken und Vesper über die gesamte Einsatzdauer. Am 06.01.2020 um ca. 17 Uhr war der Einsatz für die meisten eingesetzten Einsatzkräfte zu Ende. Ramprechtstr. (B4/ 22:50 Uhr)
Link

 
3)04.01.2020Bei einem PKW der neben einem Wohnhaus stand brannte der Motorraum, er wurde mit einem C-Rohr abgelöscht; Hauptstr. (B2; 06:22 Uhr)
2)01.01.2020Brennender Müllcontainer auf dem Wanderparkplatz am Messelberg; (B1; 03:08 Uhr)
1)01.01.2020In einer Scheune gerieten 3-4m³ Sägespäne in Brand, diese wurden von der Feuerwehr in Freie gebracht und abgelöscht. Brunnenweg, Winzingen (B3; 00:22 Uhr)

Einsätze 2019

NrDatumBeschreibung
17)05.12.2019Ein PKW prallte nach dem er einen Vorgarten durchfahren hat gegen eine Hauswand. Der PKW-Lenker wurde leicht Verletzt in ein Krankenhaus gebracht; Wagnerstr.(H1; 10:05 Uhr)
16)27.11.2019Dringende Türöffnung, Person in Notlage; Gingener Weg (H1; 21:14 Uhr)
15)17.11.2019Ausgelöster Heimrauchmelder; Mittelmühlgasse Donzdorf (B2; 18:06 Uhr)
14)01.09.2019Ausgelöste Brandmeldeanlage;Theodor-Heuss-Str. (B3; 07:11 Uhr)
13)31.08.2019Brand eines Hühnerstalls in Reichenbach (B2; 20:03 Uhr)
12)16.08.2019

Gebäudevollbrand in Reichenbach. Der gemeldete Dachstuhlbrand stellt sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte als Gebäudevollbrand heraus. Die erste Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin die angrenzenden Nachbargrundstücke zu schützen. Es wurden mehrere umliegenden Feuerwehren mit Sonderfahrzeugen nachalarmiert. Die angrenzen Gebäude konnten gerettet werden eines davon ist zurzeit nicht bewohnbar. Für die Löscharbeiten musste eine Wasserversorgung über eine Wegstrecke von 2x ca. 500m errichtet werden, so wie ein Pendelverkehr mit den Wechselladern und dem Aufsatz AB Wasser eingerichtet werden. Zum Glück gibt es nur 2 leicht verletzte Personen zu beklagen. Das Brandhaus konnte nicht gerettet werden. Unser Dank gilt den umliegenden Feuerwehren aus: Süssen, Salach, Eislingen, Göppingen, Uhingen so dem Kreisbandmeister. Der dank gilt auch dem DRK für ihre Unterstützung. Die Nachlöscharbeiten und Aufräumarbeiten werden sich noch den ganzen Samstag hinziehen. (B3; 17:29 Uhr)Link

1126.05.2019Dringende Türöffnung und Tragehilfe für den Rettungsdienst; Uferweg, Reichenbach (H1; 08:12 Uhr)
10)07.05.2019

Überlandhilfe nach Süssen. In Süssen brannte bei einer ehemaligen Möbelfabrik Unrat und ein Pferdeanhänger. Da nicht sicher war ob das Feuer auf die angrenzende Halle übergegriffen hat wurden die Feuerwehren Salach und Donzdorf vorsorglich mitalarmiert. Die Feuerwehr Donzdorf stellte 2 Atemschutztrupps in Bereitstellung, musste aber nicht tätig werden. (B4; 23:45 Uhr)

9)17.04.2019Ein gemeldeter Wohnhausbrand war glücklicher Weise nur der ein Brand einer Hecke; Schwarzhornstr. Winzingen (B3; 16:36 Uhr)
8)16.03.2019

Gemeldet wurde der Brand einer Maschine in der Produktionshalle eines metallverarbeiteten Betriebs in der Daimlerstr.. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte glücklicher Weise nur eine mobile Absauganlage und diese wurde von Mitarbeitern schon abgelöscht und ins Freie gebracht. Die Feuerwehr führte an der Anlage Nachlöscharbeiten mit einem C- Rohr durch und belüftete die Halle. 2 Mitarbeiter mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden da sie Rauch eingeatmet hatten. (B4; 07:41 Uhr)

7)08.03.2019Dringende Türöffnung, Person in Notlage; Hauptstr. Donzdorf (H1;22:10 Uhr)
6)07.03.2019Dringende Türöffnung, Person in Notlage; Gingener Weg Donzdorf (H1;15:40 Uhr)
5)06.02.2019Durch einen technischen Defekt in einer Sprinklerleitung löste eine Brandmeldeanlage in der Hauptstr. aus; (B2; 11:28 Uhr)
4)02.02.2019Auslaufende Betriebsstoffe nach einem VU auf der Hauptstr. Höhe Nettoparkplatz (Ö1; 20:05 Uhr)
3)01.02.2018Ölspur auf der Messelbergsteige vom Wanderparkplatz an der Schillerhöhe bis ca. 100m vor der Umwelthütte (Ö2; 15:25 Uhr)
2)13.01.2019Wohnhaus explodiert;am Sonntagmorgen wurden wir nach einer vermutlichen Gasexplosion in die Dr.- Frey-Str. gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle trafen wir auf ein Bild der Verwüstung. Das betroffene Wohnhaus fehlte komplett. Aus der Einsturzstelle trat Feuer und Rauch aus. Nach dem keine Personen mehr im Gebäude waren, konnten wir uns auf die Lösch- und Absicherungsarbeiten konzentrieren. Der Einsatz dauerte bis um 21:38 Uhr. Wir wurden von den Feuerwehren Süssen, Salach, Eislingen und Göppingen sowie vom THW und vom Rettungsdienst unterstützt, Donzdorf (B3; 10:58 Uhr)
1)05.01.2019Ein PKW kam durch die Schneeglätte von der Straße ab und rutschte in ein Gebäude, es wurden 2 Personen verletzt. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug und klemmte die Batterie ab; Öschstr. Donzdorf (H2; 08:34 Uhr)