Sie befinden sich hier: Startseite / Unsere Stadt / Aktuelles / Nachrichten / Details

Anliegerinformation


Anliegerinformation                                                                                              
– Abbruch des Gebäudes Hauptstraße 63; ehemalige Kreissparkasse -


Sehr geehrte Damen und Herren,
die Stadt Donzdorf hat die Fa. CK Abbruch GmbH aus Eislingen mit den Abbrucharbeiten der ehemaligen Kreissparkasse beauftragt.

Die Abbrucharbeiten beginnen ab dem 17.01.2022 und dauern voraussichtlich bis Mitte/Ende Februar 2022.

Die Stadt Donzdorf und die ausführende Firma sind selbstverständlich bestrebt, die Auswirkungen der Baumaßnahme so gering wie möglich zu halten, bitten Sie jedoch um Verständnis, dass diese Arbeiten nicht ohne jegliche Beeinträchtigung durchgeführt werden können. Um einen reibungslosen Ablauf der Zu – und Abfahrtsstraßen mit PKW und den Baustellenverkehr zu gewährleisten, werden auf folgenden Straßen Haltverbotsschilder angeordnet.



Zudem muss die Durchfahrt von der Hauptstraße in den Wöhrplatz und umgekehrt für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Fußgänger können aber den vorhandenen Gehweg auf östlicher Seite weiterhin benutzen. Die Durchfahrt von der Ledergasse zur Schattenhofergasse und umgekehrt ist nach momentanem Kenntnisstand weiterhin möglich. Dies kann sich aber im Laufe der Baumaßnahme gegebenenfalls noch ändern. Achten Sie deshalb bitte auf die Verkehrsbeschilderung. Ebenfalls muss der Gehweg entlang der Hauptstraße zwischen der Bäckerei Kauderer und dem Wöhrlplatz voll gesperrt werden. Die bestehende Fußgängerampel wird Richtung Stadthalle versetzt.

Bei Fragen zu den bevorstehenden Maßnahmen, können Sie sich gerne auch während der Bauzeit an das von der Stadt Donzdorf beauftragte Ingenieurbüro VTG Straub, Bauleiter Herr Fabian Schmid, Telefon 07162-91013-25 und/oder an Herrn Winfried Mürdter, Telefon 07162-922213, wenden.

Freundliche Grüße

Stadt Donzdorf

zurück