Sie befinden sich hier: Startseite / Unsere Stadt / Aktuelles / Geschenkideen

Geschenkideen

sind erhältlich im 3. Stock, Zimmer 305, Sekretariat des Bürgermeisters

Straße der Residenzschlösser & Traumgärten im Südwesten

Straße der Residenzschlösser

erschienen im Grebennikov-Verlag

Traumgärten im Südwesten

erschienen im T. Götz Verlag „Die Straße der Residenzschlösser“ wie auch „Traumgärten im Südwesten“ führt Sie auf eine erlebnisreiche Reise zu Kulturschätzen in Baden-Württemberg. Die beiden reich bebilderten und detailliert beschriebenen Reiseführer nehmen Sie mit zu prachtvoller Schlossarchitektur und zauberhaften Gärten und Parks. „Straße der Residenzschlösser“ weist auf drei Routenvorschlägen den Weg zu 25 bedeutenden Schlössern und Burgen in Baden-Württemberg. „Traumgärten im Südwesten“ beschreibt vier Gartenreisen zwischen Kurpfalz und Bodensee. In beiden Büchern ist natürlich das Donzdorfer Schloss mit seinem Park als echtes Kleinod beschrieben.

Preis: 14,90 € je Buch

 

 

Albtrauf-Mitbring-Säckle

Beim Albtrauf-Mitbring-Säckle ist eine kleine Auswahl an regionalen Produkten in feinem Chiffon verpackt.  Zwei Varianten stehen zur Verfügung. Das grüne Albtrauf-Säckle mit Prisecco, Körpercreme, Honig und Hägenmark wird gern an Damen verschenkt, das braune Albtrauf-Säckle mit einer Flasche Bier und Dosenwurst an Herren.

Jedes Säckle kostet 7 Euro.

Mini-Calvadonz

Den Donzdorfer Calvadonz gibt es statt in der 0,5 Liter-Flasche auch in einer kleinen Doppelschluckflasche. In dieser Form bietet sich der 40-prozentige Apfelbrand aus heimischen Streuobstwiesen ideal als kleine Aufmerksamkeit an oder als nette Geschenk-Ergänzung.

Der Mini-Calvodonz kostet 2 Euro.

Calvadonz

Der Donzdorfer Calvadonz ist ein hochwertiger Apfelbrand, der exklusiv aus Äpfeln heimischer Streuobstwiesen gebrannt und im Eichefass gereift ist. Der 40-prozentige Calvadonz in der attraktiven 0,5 Liter-Flasche als besondere Donzdorfer Spezialität gibt es für 18 Euro nur bei der Stadtverwaltung.

Verschenken leicht gemacht: vhs-Gutschein

Sie wissen nicht was Sie Ihrem Bekannten, Ihrem Partner oder einem Kollegen zum Geburtstag oder Weihnachten schenken sollen? Mit unserem Gutschein liegen Sie immer richtig!

Der Beschenkte kann aus 300 Veranstaltungen pro Jahr bei der vhs Donzdorf wählen. Den Wert des Gutscheines können Sie frei wählen. Unsere Gutscheine sind an andere Personen problemlos übertragbar.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:
Telefon (07162) 922 – 307 
oder
per E-Mail: vhs@donzdorf.de

 

 

 

„Geheimnisvoll & Märchenhaft“

Reisebegleiter zu 140 Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg

Das 100-Seiten-starke Taschenbuch gibt einen Überblick über die schönsten Schlösser, Burgen, Gärten, Kloster und Kleinode in Baden Württemberg. Die historischen Gemäuer erzählen Geschichten und sind selbst ein Stück Geschichte. Jede Menge Sagen, Mythen und Spukgeschichten ranken sich um sie. Der kompakte Reisebegleiter „Geheimnisvoll & Märchenhaft“ zeigt Ihnen den Weg. 

Preis: 3,50 Euro

„Die Mutter Franzl“

aus der Reihe „Donzdorfer Geschichten“

Mutter Franzl von der Kuchalb zählt wohl zu den größten Originalen in unserer Region. Von 1875 bis 1920 war sie Gastwirtin auf der Kuchalb. Ihre Schlagfertigkeit, ihr derber Humor und ihre ausgesprochen gute Menschenkenntnis haben  sie berühmt gemacht. Um die Mutter Franzl ranken sich viele Anekdoten.  Diese Geschichten sind mit zahlreichen Bildern in diesem Taschenbuch zu Papier gebracht.

Preis:  10 Euro

„Donzdorfer Bauernhöfe“

aus der Reihe „Donzdorfer Geschichten“

Eine Vielzahl an Bauernhöfe in und in den Weilern um Donzdorf haben den Charakter des Dorfes in früheren Jahrhunderten geprägt. Die meisten dieser Höfe wurden längst aufgegeben. Die Kolumne, die die Bauernhöfe rund um Donzdorf wöchentlich im Mitteilungsblatt  Ende der Neunziger Jahre beschrieben hat, war die Grundlage für dieses Taschenbuch, das  vom Stadtarchiv herausgegeben ist.

Preis: 8 Euro

„Donzdorfer Hausnamen“

aus der Reihe der „Donzdorfer Geschichten“

Bis heute haben sich in Donzdorf zahlreiche Hausnamen erhalten. Ihr Ursprung ist so vielfältig wie das Leben auch. Hausnamen beziehen sich auf Vornamen, Beruf, Eigenschaften oder besondere Begebenheiten und haften den Nachkommen über Generationen hinweg an. Eine Beschreibung der Donzdorfer Hausnamen wie Gidesbeck, Hennenschuhmacher oder Stöffeles finden sich in diesem Taschenbuch.

Preis: 8 Euro

„Glaubenszeichen in und um Donzdorf“

Herausgeber: St. Martinuskirche Donzdorf

Unsere Vorfahren haben oft im Kreuz die einzige Hoffnung gesehen. Das Kreuz gab vielen Menschen Trost. An Straßen und Wegen, auf freier Flur oder an Hauswänden findet man in und um Donzdorf dieses Glaubenszeichen. Auch zahlreiche Bildstöcke, Grotten und Nischen mit Heiligenfiguren sind aus Dank und zum Gedenken entstanden. Dieser Bildband möchte die Glaubenszeichen unserer Vorfahren wieder in Erinnerung bringen.

Preis: 15 Euro,  2 Euro davon gehen in die Erhaltung dieser Glaubenszeichen

 

 

„Donzdorfer Fasnet“ von Ulrich Geiger

Donzdorf ohne Fasnet ist wie ein Sommer ohne Sonne.  Und so gehört die fünfte Jahreszeit fest zum Kulturleben der Stadt.

Ulrich Geiger hat in dem reich bebilderten Buch die Donzdorfer Fasnet  in all ihren Facetten beschrieben,  von der Entstehung bis Mitte der Neunziger Jahre beschrieben.

Preis: 15 Euro