Sie befinden sich hier: Startseite / Leben & Wohnen / Jugend und Familie / FamilienpatInnen

In Donzdorf werden Familien gestärkt.

Mit unseren Familienpatenschaften bringen wir Familien und lebenserfahrene Donzdorfer Bürgerinnen und Bürger zusammen.

Jede Familie steckt hin und wieder in herausfordernden Situationen. Sei es durch den Verlust der Arbeit eines Elternteils, Verschuldung, Krankheit  oder Trennungs- und Scheidungsprozessen. Aber auch Familien in besonderen Situationen, wie Alleinerziehende, sehr junge Eltern, Familien mit Migrationshintergrund oder Familien mit vielen Kindern brauchen ab und zu eine Entlastung im Alltag.

Hier können unsere Familienpaten und Familienpatinnen Ihnen weiterhelfen.

Unsere Paten begleiten Familien mit Zeit und Herz im Alltag. Die Familienpaten werden in vielen Themen rund um die Familie geschult, um für eine bestimmte Zeit Familien zum Beispiel durch Freizeitgestaltung mit Kindern, Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen oder mit einem offenen Ohr gut im Alltag zu unterstützen. Die Begleitung erfolgt ein- bis zweimal wöchentlich, solange wie es allen Beteiligen Freude macht und Unterstützung gebraucht wird.

Für Familien fällt eine kleine Kostenbeteiligung von 4 Euro (reduzierter Satz 2 Euro) pro Besuch an.
Dafür unterstützen Sie ausgebildete Familienpaten im Alltag und helfen Familien dabei herausfordernde Situationen gut zu bewältigen. Es wurden landkreisweit viele Familienpaten ausgebildet und jährlich finden zwei Schulungen im Landkreis Göppingen statt.

Falls Sie mehr Informationen über die Familienpatenschaften oder sich für eine Alltagsentlastung durch die Familienpaten in unserer Gemeinde interessieren, so melden Sie sich bitte im Rathaus Donzdorf bei Martina Bopp, Tel. 07162/922-309 - Mail: martina.bopp@donzdorf.de.