Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Veranstaltungen / Veranstaltungskalender / Details

Kammermusik "Open-Air Konzert"

Sa., 29.07.2017
19 Uhr

Im Schlossareal
Donzdorf

Kammermusik "Open-Air Konzert"

Die jüngste Auszeichnung von Wolfgang Bauer ist der ECHO Klassik 2009 als Instrumentalist des Jahres. Wolfgang Bauer studierte in Berlin an der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker bei Konradin Groth Er hatte aufeinanderfolgende Verträge als Solotrompeter der Münchner Philharmoniker, dem RSO Frankfurt und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Intensive Studien verbinden ihn mit Lutz Köhler und Ed.H.Tarr. Als Solist, Orchester- und Kammermusiker reiste er rund um die Welt, so nach Japan, Korea, China, die USA, Kanada, Polen, Ungarn, Tschechien, Rumänien, Russland, Lettland, Ukraine, Südafrika und fast ganz Westeuropa. Der Durchbruch als Solist erfolgte 1993, als Bauer nacheinander den „Deutschen Musikwettbewerb“ und den „Internationalen Musikwettbewerb der ARD“ in München gewann. Seither zählt er zu den führenden Trompetern seiner Generation.
Wolfgang Bauer ist auch ein gefragter Pädagoge: Neben Meisterkursen lehrte er an der Frankfurter Hochschule für Musik, übernahm dann die Leitung der Trompetenklasse an der Musikhochschule der Basler Musikakademie. Im Jahr 2000 folgte er dem Ruf auf die Professur für Trompete an die staatl. Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.


Das "Urban Brass Quintet" wurde 2015 von Studenten und ehemaligen Studenten der Musikhochschule Stuttgart gegründet. Seine Mitglieder spielten in zahlreichen hochkarätigen Jugend- und Profiorchestern, darunter das Bundesjugendorchester, die Junge Deutsche Philharmonie, die Bamberger Symphoniker, die Stuttgarter Philharmoniker und die Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks und des Südwestdeutschen Rundfunks.


Information und Karten:
Stadtverwaltung Donzdorf, Zimmer 305, Frau Ahr, Schloss 1-4, 73072 Donzdorf
Telefon: 07162-922301, Telefax: 07162-922521, E-Mail: stadt@donzdorf.de
Preise: Erwachsene 20 € / Schüler und Studenten: 17 €
Die Rückgabe erworbener Karten ist ausgeschlossen.

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 





Veranstalter: Stadtverwaltung Donzdorf

zurück