Sie befinden sich hier: Startseite / Kultur & Freizeit / Tourismus & Freizeit / Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Das Schloss

Das Donzdorfer Schloss

Das im Renaissancestil erbaute Schloss aus dem 16. Jahrhundert bildet den Stadtmittelpunkt von Donzdorf. Erbaut wurde es 1568 von Hans von Rechberg zu Illeraichen und Rechberghausen. Im Laufe der Jahrzehnte wurde es immer wieder um- und angebaut. Seit 1995 sind hier die Stadtverwaltung, die Musikschule und ein Restaurant untergebracht. An das Schloss schließt sich ein rund vier Hektar großer Garten an. Ursprünglich im französisch - geometrischen Stil 1771 angelegt, wurde der Schlossgarten nach und nach in einen Landschaftsgarten nach englischem Vorbild umgestaltet. Direkt neben dem Schloss befindet sich die St. Martinuskirche.

Seit 2012 ist Donzdorf Mitglied im Verein „Schlösser, Burgen, Gärten Baden-Württemberg“.
Weitere Infos erhalten Sie hier.

Weitere Sehenswürdigkeiten



Schloss Ramsberg
St.-Laurentius-Kapelle Hürbelsbach
St. Martinuskirche

 

St.-Georg-Kapelle Unterweckerstell
St.-Peter-Kapelle Grünbach
Fachwerkhaus Arche
Burgruine Scharfenberg
Töpferbrunnen am Scherbenmarkt
Stausee bei Unterweckerstell